Gruppenbild Senioren beim Spazieren gehen. Foto: A. Zelck / DRKS
SeniorenreisenSeniorenreisen

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Senioren
  3. Seniorenreisen

Seniorenreisen

Ansprechpartnerin

Emma Denninger
Koordinatorin soziale Projekte

Tel. 07321 3583-27
Fax 07321 3583-927
e.denninger(at)drk-heidenheim.de

Europaweit geselliges Reisen mit Bus, Bahn oder Flugzeug

Senioren, die gerne verreisen und dabei Wert auf Geselligkeit und Erholung legen, sind beim Reiseprogramm des Roten Kreuzes an der richtigen Adresse. Die DRK Reisen für Senioren Baden-Württemberg gGmbH bietet ein buntgemischtes Reiseprogramm. Der aktuelle Katalog stellt Reiseziele im In- und Ausland vor.

Das Rote Kreuz ist mit seinem Reiseprogramm für ältere Menschen da, um ihnen Lebensqualität zu bieten. Dazu zählt auch einmal „raus aus den eigenen vier Wänden“! Menschen, die aus gesundheitlichen Gründen keine üblichen Reisen mehr unternehmen können und Gäste, die eine herzliche Gruppenatmosphäre auf Reisen schätzen, sind hier sehr gut aufgehoben. Neue Kontakte und Freundschaften sind schnell geknüpft und niemand ist alleine. Der besondere Service bei den DRK-Reisen: Alle Reisen werden von qualifizierten, ehrenamtlichen Rotkreuzmitarbeitern begleitet, die sich rund um die Uhr um die Belange der Reisegäste kümmern. So können die Gäste einen unbeschwerten und abwechslungsreichen Urlaub genießen.

Mehr Reisen als je zuvor beim neuen DRK-Reiseprogramm

Die interessanten Reiseziele und Hotelunterkünfte sind auf die Bedürfnisse von Senioren abgestimmt. Im Angebot sind dabei Flug- und Busreisen. Diese führen die Gäste beispielsweise an die sonnigen Traumstrände von Portugal und Spanien, an die Nord- und Ostsee, nach Südtirol oder nach Italien. Wer etwas für seine Gesundheit machen möchte, kommt besonders in den vielen schönen Kurorten wie zum Beispiel Bad Bertrich, Bad Wörishofen und Bad Bevensen voll auf seine Kosten. Für Rollstuhlfahrer bieten wir völlig barrierefreie Reisen nach Österreich und Potsdam an. Auch Reiseangebote für an Demenz erkrankte Menschen und deren pflegende Angehörige sind im Programm. Diese Angebote mit spezieller Betreuung geben den Teilnehmern neben einer wohltuenden Erholungszeit im Schwarzwald oder in Bad Urach auf der Schwäbischen Alb wertvolle Hilfestellung und Alltagstipps.

Wohin gehen die Reisen?

Die interessanten Reiseziele und Hotelunterkünfte sind auf die Bedürfnisse von Senioren abgestimmt. Im Angebot sind dabei Flug- und Busreisen. Diese führen die Gäste beispielsweise an die sonnigen Traumstrände von Portugal und Spanien, an die Nord- und Ostsee, nach Südtirol oder nach Italien. Wer etwas für seine Gesundheit machen möchte, kommt besonders in den vielen schönen Kurorten wie zum Beispiel Bad Bertrich, Bad Wörishofen und Bad Bevensen voll auf seine Kosten. Für Rollstuhlfahrer bieten wir völlig barrierefreie Reisen nach Österreich und Potsdam an. Auch Reiseangebote für an Demenz erkrankte Menschen und deren pflegende Angehörige sind im Programm. Diese Angebote mit spezieller Betreuung geben den Teilnehmern neben einer wohltuenden Erholungszeit im Schwarzwald oder in Bad Urach auf der Schwäbischen Alb wertvolle Hilfestellung und Alltagstipps.

Die DRK-Reisebegleitung organisiert bei allen Reisen ein abwechslungsreiches Freizeitangebot mit Ausflügen, Konzertbesuchen, Spaziergängen, Spielabenden, Gruppengymnastik u.v.m.

Wo erhalte ich Informationen über Reiseziele und Kosten?

Den aktuellen Reisekatalog und Informationen zu den Reisen erhalten Sie bei Emma Denninger: Telefon: 07321 3583-27, E-Mail: e.denninger(at)drk-heidenheim.de und im Internet unter www.drk-seniorenreise.de