Herzinfarkt Foto: S. Schleicher / DRK e.V.
DefibrillationDefibrillation

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Kurse im Überblick
  3. Defibrillation

AED Frühdefibrillation

Ansprechpartner

Corinna Tortora


Tel: 07321 3583-23
Fax: 07321 3583-923
c.tortoradrk-heidenheim.de 

Aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung können Sie an Erste Hilfe Lehrgängen nur teilnehmen, wenn Sie:

  • uns die Bescheinigung eines tagesaktuellen Corona-Schnelltest vorlegen
  • vor Ort selbst einen mitgebrachten Selbsttest durchführen und dieser negativ ist
  • vor dem Kurs bei uns testen lassen für einen Aufpreis von 20 €

Wir bitten dies unbedingt zu beachten und bereits eine halbe Stunde vor Kursbeginn zu erscheinen!

  • WICHTIG: Während des gesamten Kursverlaufs ist eine Mund-Nasen-Bedeckung (FFP2, KN 95 oder OP-Maske) zu tragen. Diese sind Vorausset­zung für die Teilnahme und in ausreichender Anzahl von Ihnen selbst mitzubringen.

Beherzt handeln

Auch Sie können einen Beitrag leisten, um die Überlebensrate der vom plötzlichen Herztod Bedrohten zu erhöhen. Mit einem automatisieren Defibrillator (AED) kann ein Ersthelfer Herzflimmern infolge eines Herzinfarktes mit einem Elektroschock durchbrechen und die Überlebenschancen um ein Vielfaches steigern.

Defibrillatoren im Landkreis Heidenheim, Stand: 13.01.2014

AED-Lehrgang

Der Kurs wendet sich an interessierte Ersthelfer und Betriebssanitäter, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Die Erste-Hilfe-Ausbildung bzw. der Erste-Hilfe-Fortbildung/Training sollte nicht länger als 2 Jahre zurückliegen. Die notwendigen theoretischen Grundlagen werden durch umfassende Praxisübungen ergänzt. Die Kursdauer beträgt 4 Unterrichtseinheiten.

Gebühr: 25 Euro pro Teilnehmer

Termine und Anmeldung