HeaderThemaHausnotruf1.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
MobilrufMobilruf

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Senioren
  3. Mobilruf

Mobilruf

Ansprechpartner

Sonja Grüner
Leiterin Hausnotruf

Tel. 0178 3535757
s.gruener(at)drk-heidenheim.de 

Sicherheit - auch außerhalb der eigenen vier Wände

Der DRK-Mobilruf bietet Ihnen die Sicherheit, im Nofall rasch gefunden zu werden, wenn Sie unterwegs sind und schnelle, medizinische Hilfe benötigen. Je nach Art der Erkrankung oder des Notfalls leiten wir sofort die individuell notwendige Hilfe ein. Dank moderner Technik mit GPS-Ortung(Global Positioning System) via Satellit weiß die DRK-Mobilruf-Zentrale im Notfall sofort, wo Sie sich genau befinden. Der DRK-Mobilruf bietet Sicherheit, wenn Sie sich gerne in freier Natur bewegen und alleine unterwegs sind.

Die Vorteile des DRK-MobilRufs auf einen Blick

  • Notruf - auch in Österreich und der Schweiz!
  • Ortung des Standortes mit GPS-Technik
  • Alarmierung des zuständigen Rettungsdienstes am Ort des Notfalls
  • Individuell abgestimmte Hilfe aufgrund der hinterlegten relevanten, medizinischen Daten
  • Zeitnahe Information der von Ihnen bestimmten Angehörigen/Bezugspersonen

Das Sicherheits-Maximum. Auf allen Wegen.

Der Nemo ist beides, Hausnotruf und Mobilruf in einem Gerät. Unterwegs funktioniert er mobil wie ein Handy, daheim ist es als Hausnotrufgerät eingesetzt.

Zum Nemo gehört - wie beim Hausnotruf auch - ein wasserdichter Funksender. Dieser baut eine Verbindung zum Mobilrufgerät Nemo auf. Der Funksender kann sowohl am Handgelenk als auch als Kette um den Hals getragen werden.

Das DRK-Mobilruf/Kombinationsgerät

Unser Angebot für Senioren und Aktive "40+" (auch als Hausnotruf nutzbar) und ohne Reichweitenbegrenzung

  • alle, die gern auf Knopfdruck Hilfe und mit einer Notrufzentrale verbunden sein möchten
  • alle, die Wert auf einfache Bedienung legen
  • Frischluftfans, die "mal eben weg " sein möchten
  • ob Senioren im Elektromobil oder Rollator, als Wattwanderer, Kletterer, Fallschirmspringer, Angler, Spaziergänger, Radfahrer, Wintersportler oder Reiter im Gelände
  • Aktive, die ein Leben lang mobil bleiben möchten
  • alle, die ihren Kindern/Angehörigen und Feunden ein sicheres Gefühl geben möchten, wenn sie unterwegs sind
  • Angehörige bestimmter Berufsgruppen, die ihre Sicherheit nicht dem Zufall überlassen können: Förster, Landwirte, Jäger Mitarbeiter von Sicherheitsdiensten/Werkssicherheitsdiensten

Haben Sie Interesse?

Wenden Sie sich einfach an uns. Wir informieren Sie gerne ausführlich über unsere Angebote und Dienstleistungen für mehr Sicherheit und Lebensqualität in jedem Alter.