Aktuelle Pressemitteilungen
AktuellesAktuelles

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Meldungen
  3. Aktuelles

April

Parkprobleme beim Kleiderglück und Rettungszentrum

(HZ v. 11.04.18)

Langjährige Mitglieder geehrt

(HZ v. 10.04.18)

Rotes Kreuz - Verdienstmedaille überreicht

(HZ v. 06.04.18)

März

Ali Kanmaz gibt die Leitung ab

(HZ v. 26.03.18)

Neue Führung für Bereitschaft

(HZ v. 23.03.18)

Neue DRK-Bereitschaft steht kurz vor der Gründung

(HZ v. 22.03.18)

Giengener DRK in Salem erfolgreich

(HZ v. 21.03.18)

DRK Bergwacht Herbrechtingen: 10 Einsätze absolviert

(HZ v. 20.03.18)

Mergelstetter DRK war allen Aufgaben gut gewachsen

Bei Sanitätsdiensten wurden 118 Personen im ganzen Landkreis versorgt (HZ v. 15.03.18).

Neubau - Im Wald tut sich eine Lücke auf

(HZ v. 14.03.18)

Fortbildung für DRK Übungsleiterinnen

(HZ v. 14.03.2018)

DRK Bereitschaft Giengen: 9168 Stunden geleistet

(HZ v. 09.03.18)

DRK Bergwacht Herbrechtingen: Ausbildung in Eiseskälte

(HZ v. 07.03.18)

Februar

Europäischer Tag des Notrufs 112

Wochenzeitung v. 24.02.18

Nattheimer Bereitschaft künftig mit Doppelspitze

Heidenheimer Zeitung v. 23.02.18

Besonders fleißige Blutspender ausgezeichnet

Heidenheimer Zeitung v. 10.02.18

Rotes Kreuz bleibt im grünen Bereich

Neue Zahlen dokumentieren einmal mehr die hohe Schlagkraft der Notfallversorgung: Die gesetzlichen Hilfsfristen werden eingehalten, auch wenn die Zahl der Einsätze weiter steigt (HZ v. 08.02.2018)

Bis zu 100-mal Blut gependet

29 Giengener wurden im DRK-Heim für ihr gesellschaftliches Engagement ausgezeichnet (HZ v. 03.02.18).


Januar

DRK bedankt sich bei seinen Helfern

Die höchste Auszeichnung beim DRK geht an Günter Eigner (HZ v. 30.01.18)

DRK wartet sehnlichst auf Spatenstich

Beim Neujahrsempfang betonen die Verantwortlichen die Dringlichkeit, die Rettungswache auf dem Schlossberg zu erweitern. In der Pflege wird vor einem schleichenden Personalrückgang gewarnt (HZ v. 29.01.18).

Weiterleitung auf HZ online

4160 Dienststunden und 609 Blutkonserven

DRK Königsbronn/Ochsenberg hat mittlerweile 3 Ausbilder (HZ v. 26.01.18)

Selbstloser Einsatz für den Nächsten

Bürgermeister Jakl ehrte Bürger für ihre vielfache Hilfe (HZ v. 25.01.18)

Wechselseitige Hilfe zugesagt

Rotes Kreuz und Hellensteingymnasium kooperieren (HZ v. 15.01.18)