Sie sind hier: Startseite

Im Notfall

Rettungsleitstelle
Notruf 112

Krankentransporte
07321 19222

Öffnungszeiten der Kreisgeschäftsstelle

Montag bis Freitag
8:00 bis 12:00 Uhr
Montag bis Donnerstag
13:30 bis 16:00 Uhr

Blutspendetermine

DRK vor Ort

Angebotsseiten
Adressseiten

Herzlich Willkommen beim DRK-Kreisverband Heidenheim e. V.

Aktion Mensch vom 15. Januar 2017

Mitfahrzentrale - Mobil in HDH

Das DRK Heidenheim ist Kooperationsparter der Koordinierungsstelle der Stadt Heidenheim. Ziel ist es, Kontakte zwischen Menschen mit gleichen Interessen und Bedürfnissen herzustellen und zu unterstützen.[mehr...]

Engagement im Kreisverband Heidenheim

Mehr über unser Ehrenamt und die Möglichkeiten bei uns Aktiv zu werden finden Sie hier

Wir über uns

Erfahren Sie mehr über uns und unsere Arbeit

Haus der Pflege Heidenheim

Haus der Pflege Heidenheim

Das 2004 erbaute Haus der Pflege in Heidenheim bietet Raum für insgesamt 138 Bewohner...

Karl-Kaipf-Heim Herbr.

Karl-Kaipf-Heim Herbrechtingen

Das Karl-Kaipf-Heim wurde 1992 erbaut und verfügt über 72 Pflegeplätze...

AHZ im Olgagarten Steinheim

Altenhilfezentrum im Olgagarten in Steinheim

Seit 2000 werden im Steinheimer Altenhilfezentrum Pflegebedürftige betreut. Mit insgesamt 28 Pflegeplätzen...

Alles, was Senioren wünschen

Manchmal wollen die Beine nicht so recht und manchmal sind Sie erschöpft oder krank. Dann wünschen Sie sich jemand, der Ihnen zur Hand geht. Dafür sind wir da. Das Rote Kreuz tut alles für Ihre Selbstständigkeit und Ihren Verbleib in den eigenen vier Wänden. Wählen Sie selbst:
Hausnotruf, Gesundheitsprogramme, Mitfahrzentrale, Menübringdienst, Aktivierender Hausbesuch

FSJ

Foto:

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) ist ein gesetzlich abgesichertes soziales Bildungsjahr für junge Menschen.
Weitere Informationen sind hier zu finden.

Wir suchen Sie!

Bewerben Sie sich noch heute als

Verwaltungsangestellte/n für die Rettungsdienstverwaltung

Zur Stellenanzeige >>

Das Rote Kreuz in 3 Minuten

Mitmachen

Foto: Mitmachen

Jeder kann im DRK Kreisverband Heidenheim e. V. mithelfen als:

zum Seitenanfang

Aktuelles

Schlossberg platzt aus alle Nähten

Bei Neujahrsempfang für die ehrenamtlichen Helfer weist DRK-Präsident Albert Tränkle darauf hin, dass mit der Fusion der Rettungskräfte der Standort Schlossberg neue Strukturen braucht. (HZ v....

[mehr]

225 Mal im Einsatz für den Nächsten

Blutspenderehrung in Dischingen (HZ v. 28.01.17)

[mehr]

Fusion bleibt keine Vision

Die seit langem geplante Verschmelzung der Rettungsdienste Heidenheim und Ulm soll im ersten Halbjahr rückwirkend vollzogen werden. Heißt: Notfallrettung wird noch effizienter (HZ v. 26.01.17)

Weiterleitung... [mehr]

zum Seitenanfang